Category: HDlieb

Jürgen vom Heidelberger Zuckerladen: „Ich hab Dich lieb Heidelberg, weil…“

hd-zoom hat bekannte Heidelberger Persönlichkeiten aus Politik, Sport, Musik und Kultur gefragt, warum sie Heidelberg lieben. In der Artikel-Serie “HDlieb” erklären die Promis, was sie an Heidelberg schätzen und verraten ihren Lieblingsort in der Stadt. Eine Liebeserklärung an Heidelberg: Heute von Zuckermann Jürgen, Besitzer des Heidelberger Zuckerladens.

Zuckermann JürgenName: Jürgen
Geburtsdatum: Der 31. Februar…
Geburtsort: Irgendwo im Norden
Wohnort: Heidelwood
Familienstand: verheiratet
Kinder: 1
Beruf: Zuckermann

Bitte vervollständigen Sie folgende Sätze:

Ich hab Dich lieb Heidelberg, weil… mich die Atmosphäre dieser Stadt eingenommen hat.

Typisch Heidelberg ist für mich… das Leben in der Plöck.

Mein Lieblingsort in Heidelberg ist… die Altstadt.

Das kann ich an Heidelberg nicht leiden… die Monostruktur der Hauptstraße.

Der Titel der Serie „HDlieb“ ist angelehnt an die Abkürzung „hdl“, die vor allem in SMS und Onlinechats verwendet wird und „Hab dich lieb“ bedeutet. In weiteren Folgen der hd-zoom-Serie verraten in den kommenden Wochen mehrere bekannte Heidelberger Persönlichkeiten aus Politik, Sport, Musik und Kultur, was sie an Heidelberg (HD) schätzen und lieben. Seid gespannt!

Alle bisherigen „HDlieb“-Artikel findet Ihr hier!

Und was ist mit Dir? Warum liebst Du Heidelberg?

Posted from Heidelberg, Baden-Wurttemberg, Germany.

halle02-Chef Felix Grädler: „Ich hab Dich lieb Heidelberg, weil…“

hd-zoom hat bekannte Heidelberger Persönlichkeiten aus Politik, Sport, Musik und Kultur gefragt, warum sie Heidelberg lieben. In der Artikel-Serie “HDlieb” erklären die Promis, was sie an Heidelberg schätzen und verraten ihren Lieblingsort in der Stadt. Eine Liebeserklärung an Heidelberg: Heute von Felix Grädler, Geschäftsführer der halle02 in Heidelberg.

halle02-Chef Felix GrädlerName: Felix Grädler
Geburtsdatum: 17. April 1984
Geburtsort: Heidelberg
Wohnort: Heidelberg
Familienstand: ledig
Kinder: keine
Beruf: halle02-Geschäftsführer

Bitte vervollständigen Sie folgende Sätze:

Ich hab Dich lieb Heidelberg, weil… Du meine Heimat bist und Du mir eine hohe Lebensqualität bietest!

Typisch Heidelberg ist für mich… ein lauer Sommerabend am Neckar.

Mein Lieblingsort in Heidelberg ist… auf dem Berg mit Blick auf die Stadt oder ein Ort in der Bahnstadt mit der schönen Abendsonne und Sonnenuntergang.

Das kann ich an Heidelberg nicht leiden… dass viele Entscheidungen ewig dauern oder herausgezögert werden, moderne Ansätze, Weiterentwicklungen und Ideen dadurch oft im Sande verlaufen und deren Protagonisten demotiviert werden.

Der Titel der Serie „HDlieb“ ist angelehnt an die Abkürzung „hdl“, die vor allem in SMS und Onlinechats verwendet wird und „Hab dich lieb“ bedeutet. In weiteren Folgen der hd-zoom-Serie verraten in den kommenden Wochen mehrere bekannte Heidelberger Persönlichkeiten aus Politik, Sport, Musik und Kultur, was sie an Heidelberg (HD) schätzen und lieben. Seid gespannt!

Alle bisherigen „HDlieb“-Artikel findet Ihr hier!

Und was ist mit Dir? Warum liebst Du Heidelberg?

Grünen-Politikerin Franziska Brantner: „Ich hab Dich lieb Heidelberg, weil…“

hd-zoom hat bekannte Heidelberger Persönlichkeiten aus Politik, Sport, Musik und Kultur gefragt, warum sie Heidelberg lieben. In der Artikel-Serie “HDlieb” erklären die Promis, was sie an Heidelberg schätzen und verraten ihren Lieblingsort in der Stadt. Eine Liebeserklärung an Heidelberg: Heute von Franziska Brantner, Europaabgeordnete und Bundestagskandidatin der Grünen.

Franziska Brantner (Grüne)Infos über Ihre Person:

Name: Franziska Brantner
Geburtsdatum: 24. August 1979
Geburtsort: Lörrach
Wohnort: Heidelberg
Familienstand: –
Kinder: eine Tochter (3 Jahre)
Beruf: Europaabgeordnete

Bitte vervollständigen Sie folgende Sätze:

Ich hab Dich lieb Heidelberg, weil… Du so schön bist! So viel beherbergst – Freunde, Kultur, Wissen, Lebensqualität!

Typisch Heidelberg ist für mich… die Vielfalt, das Miteinander von scheinbaren
Gegensätzen: jung und alt, modern und traditionell, Stadt und Natur, geschichtsbewusst und zukunftsgewandt. Auch typisch Heidelberg sind für mich die unzähligen Sprachen auf den Straßen und die vielen engagierten Bürgerinnen und Bürger, die so vieles auf die Beine stellen.

Mein Lieblingsort in Heidelberg ist… das Neckarufer an lauen Sommerabenden mit
dem einfach immer wieder so schönen Blick auf Altstadt und Schloss oder eine kleine Wanderung durch das Siebenmühlental – all das sind Orte in Heidelberg, die ich nicht missen möchte.

Das kann ich an Heidelberg nicht leiden… dass es zu wenig bezahlbaren Wohnraum
für junge Familien und Menschen mit geringerem Einkommen gibt und zu wenig Raum
für alternative Wohnformen. Aber das kann sich ja mit den Konversionsflächen ändern.

Der Titel der Serie „HDlieb“ ist angelehnt an die Abkürzung „hdl“, die vor allem in SMS und Onlinechats verwendet wird und „Hab dich lieb“ bedeutet. In weiteren Folgen der hd-zoom-Serie verraten in den kommenden Wochen mehrere bekannte Heidelberger Persönlichkeiten aus Politik, Sport, Musik und Kultur, was sie an Heidelberg (HD) schätzen und lieben. Seid gespannt!

Alle bisherigen „HDlieb“-Artikel findet Ihr hier!

Und was ist mit Dir? Warum liebst Du Heidelberg?

CDU-Politiker Karl A. Lamers: „Ich hab Dich lieb Heidelberg, weil…“

hd-zoom hat bekannte Heidelberger Persönlichkeiten aus Politik, Sport, Musik und Kultur gefragt, warum sie Heidelberg lieben. In der Artikel-Serie “HDlieb” erklären die Promis, was sie an Heidelberg schätzen und verraten ihren Lieblingsort in der Stadt. Eine Liebeserklärung an Heidelberg: Heute vom CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Karl A. Lamers.

Dr. Karl A. Lamers (CDU)Infos über Ihre Person:

Name: Dr. Karl A. Lamers
Geburtsdatum: 12. Februar 1951
Geburtsort: Duisburg-Hamborn
Wohnort: Heidelberg
Familienstand: ledig
Kinder: keine
Beruf: Mitglied des Deutschen Bundestages, Rechtsanwalt

Bitte vervollständigen Sie folgende Sätze:

Ich hab Dich lieb Heidelberg, weil… Deine Geschichte und Deine Fortschrittlichkeit, Deine wunderschöne Lage, Deine hervorragende Elite-Universität und vor allem die Menschen, die hier leben, einzigartig sind.

Typisch Heidelberg ist für mich… die Romantik der Altstadt am Neckar.

Mein Lieblingsort in Heidelberg ist… die Bank im Wald oberhalb von Ziegelhausen, von der aus sich ein wundervoller Blick auf das Neckartal eröffnet.

Das kann ich an Heidelberg nicht leiden… Was für eine Frage! Heidelberg, Du bist einfach nur großartig!

Der Titel der Serie „HDlieb“ ist angelehnt an die Abkürzung „hdl“, die vor allem in SMS und Onlinechats verwendet wird und „Hab dich lieb“ bedeutet. In weiteren Folgen der hd-zoom-Serie verraten in den kommenden Wochen mehrere bekannte Heidelberger Persönlichkeiten aus Politik, Sport, Musik und Kultur, was sie an Heidelberg (HD) schätzen und lieben. Seid gespannt!

Alle bisherigen „HDlieb“-Artikel findet Ihr hier!

Und was ist mit Dir? Warum liebst Du Heidelberg?

SPD-Politiker Lothar Binding: „Ich hab Dich lieb Heidelberg, weil…“

hd-zoom hat bekannte Heidelberger Persönlichkeiten aus Politik, Sport, Musik und Kultur gefragt, warum sie Heidelberg lieben. In der Artikel-Serie “HDlieb” erklären die Promis, was sie an Heidelberg schätzen und verraten ihren Lieblingsort in der Stadt. Eine Liebeserklärung an Heidelberg: Heute vom SPD-Bundestagsabgeordneten Lothar Binding (SPD).

Lothar Binding (SPD)Infos über Ihre Person:

Name: Lothar Binding
Geburtsdatum: 1. April 1950
Geburtsort: Sandershausen
Wohnort: Heidelberg
Familienstand: verheiratet
Kinder: 2
Beruf: Mitglied des Deutschen Bundestages, Diplommathematiker, Starkstromelektriker

Bitte vervollständigen Sie folgende Sätze:

Ich hab Dich lieb Heidelberg, weil… Du für mich auf den ersten Blick die schönste Stadt bist, die ich kenne – auf den zweiten Blick, weil Du interessant bist und eine Fülle seltener und interessanter Ausstrahlungsmomente hast, aber nach so vielen Jahren Heidelberg erscheinst Du mir manchmal wie ein kleines, nettes Dorf in dem jeder, jeden kennt.

Typisch Heidelberg ist für mich… durch die Hauptstraße zu laufen und auf einen Schlag fünf verschiedene Sprachen zu hören und mindestens von drei asiatischen Reisegruppen umschwärmt zu werden.

Mein Lieblingsort in Heidelberg ist… jeder Ort, er hängt mehr von den Menschen, den Umständen und der Stimmung ab, die einen Ort füllen; einmaliges gibt es auch, zum Beispiel vom Emmertsgrund aus in die Ebene zu schauen oder dort oben Silvester zu erleben.

Das kann ich an Heidelberg nicht leiden… im Großen wird oft das Ganze und das Kleine vergessen und so wird das Große einfach nur klobig und protzig.

Der Titel der Serie „HDlieb“ ist angelehnt an die Abkürzung „hdl“, die vor allem in SMS und Onlinechats verwendet wird und „Hab dich lieb“ bedeutet. In weiteren Folgen der hd-zoom-Serie verraten in den kommenden Wochen mehrere bekannte Heidelberger Persönlichkeiten aus Politik, Sport, Musik und Kultur, was sie an Heidelberg (HD) schätzen und lieben. Seid gespannt!

Alle bisherigen „HDlieb“-Artikel findet Ihr hier!

Und was ist mit Dir? Warum liebst Du Heidelberg?

Bundesminister Dirk Niebel: “Ich hab Dich lieb Heidelberg, weil…”

hd-zoom hat bekannte Heidelberger Persönlichkeiten aus Politik, Sport, Musik und Kultur gefragt, warum sie Heidelberg lieben. In der Artikel-Serie “HDlieb” erklären die Promis, was sie an Heidelberg schätzen und verraten ihren Lieblingsort in der Stadt. Eine Liebeserklärung an Heidelberg: Heute von Entwicklungsminister Dirk Niebel (FDP).

Dirk Niebel (FDP)

Infos über Ihre Person:

Name: Dirk Niebel
Geburtsdatum: 29. März 1963
Geburtsort: Hamburg
Wohnort: Berlin und Heidelberg
Familienstand: verheiratet
Kinder: 3
Beruf: Arbeitsvermittler, seit 2009 Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Bitte vervollständigen Sie folgende Sätze:

Ich hab Dich lieb Heidelberg, weil… Du die Welt und die Provinz traumhaft verbindest.

Typisch Heidelberg ist für mich… leben und leben lassen.

Mein Lieblingsort in Heidelberg ist… das Wieblinger Neckarufer.

Das kann ich an Heidelberg nicht leiden… die ewig langen
Entscheidungswege in der Kommunalpolitik.

Der Titel der Serie „HDlieb“ ist angelehnt an die Abkürzung „hdl“, die vor allem in SMS und Onlinechats verwendet wird und „Hab dich lieb“ bedeutet. In weiteren Folgen der hd-zoom-Serie verraten in den kommenden Wochen mehrere bekannte Heidelberger Persönlichkeiten aus Politik, Sport, Musik und Kultur, was sie an Heidelberg (HD) schätzen und lieben. Seid gespannt!

Alle bisherigen „HDlieb“-Artikel findet Ihr hier!

Und was ist mit Dir? Warum liebst Du Heidelberg?

Funkjoker Toni L: “Ich hab Dich lieb Heidelberg, weil…”

hd-zoom hat bekannte Heidelberger Persönlichkeiten aus Politik, Sport, Musik und Kultur gefragt, warum sie Heidelberg lieben. In der Artikel-Serie „HDlieb“ erklären die Promis, was sie an Heidelberg schätzen und verraten ihren Lieblingsort in der Stadt. Eine Liebeserklärung an Heidelberg: Heute von HipHop-Legende und „Master of Ceremony“ Toni L.

Toni L.Infos über Ihre Person:

Name: Toni Landomini
Geburtsdatum: 11. September 1969
Geburtsort: Heidelberg
Wohnort: „ein Ort umschlungen von Wald…“
Familienstand: verheiratet
Kinder: drei würdige Nachfolger
Beruf: Master of Ceremony

Bitte vervollständigen Sie folgende Sätze:

Ich hab Dich lieb Heidelberg, weil… Du vielseitiger bist, als Du Dich auf der Postkarte gibst.

Typisch Heidelberg ist für mich… der Kurpälzer Humor.

Mein Lieblingsort in Heidelberg ist… der Marktplatz.

Das kann ich an Heidelberg nicht leiden… dass hier oft der Mut für gewisse Entscheidungen fehlt.

Der Titel der Serie „HDlieb“ ist angelehnt an die Abkürzung „hdl“, die vor allem in SMS und Onlinechats verwendet wird und „Hab dich lieb“ bedeutet. In weiteren Folgen der hd-zoom-Serie verraten in den kommenden Wochen mehrere bekannte Heidelberger Persönlichkeiten aus Politik, Sport, Musik und Kultur, was sie an Heidelberg (HD) schätzen und lieben. Seid gespannt!

Alle bisherigen „HDlieb“-Artikel findet Ihr hier!

Und was ist mit Dir? Warum liebst Du Heidelberg?

OB Eckart Würzner: „Ich hab Dich lieb Heidelberg, weil…“

hd-zoom hat bekannte Heidelberger Persönlichkeiten aus Politik, Sport, Musik und Kultur gefragt, warum sie Heidelberg lieben. In der Artikel-Serie „HDlieb“ erklären die Promis, was sie an Heidelberg schätzen und verraten ihren Lieblingsort in der Stadt. Eine Liebeserklärung an Heidelberg: Heute von Oberbürgermeister Eckart Würzner (parteilos).

"HDlieb": Eine Liebeserklärung von Oberbürgermeister Eckart Würzner

Infos über Ihre Person:

Name: Dr. Eckart Würzner
Geburtsdatum: 10. Oktober 1961
Geburtsort: Goslar/Harz
Wohnort: Heidelberg
Familienstand: verheiratet
Kinder: vier Kinder
Beruf: seit 2006 Oberbürgermeister der Stadt Heidelberg, 1982 bis 1987 Studium der Diplom-Geographie, 1993 Promotion

Bitte vervollständigen Sie folgende Sätze:

Ich hab Dich lieb Heidelberg, weil… Du eine so weltoffene, tolerante Stadt bist. Heidelberg versteht es wie kaum eine andere Stadt, ganz unterschiedliche Dinge so zu vereinen, dass etwas Neues, Spannendes entsteht: Tradition und Moderne, Spitzenwissenschaft und Romantik, Kultur und Sport. Das macht Heidelberg zu einer Stadt mit einzigartiger Lebensqualität.

Typisch Heidelberg ist für mich… das große Engagement seiner Bürgerinnen und Bürger für Heidelberg. Ganz gleich, um welche Themen es geht, die Heidelbergerinnen und Heidelberger setzen sich für ihre Stadt ein. Bestes Beispiel ist die Sanierung unseres Theaters. Nur durch das persönliche Engagement von mehr als 3.000 Spenderinnen und Spendern gelang es, die fantastische Summe von 16,5 Millionen Euro an Spenden zu aufzubringen. Dieses Engagement ist bundesweit einzigartig.

Mein Lieblingsort in Heidelberg ist… meine Jogging-Strecke im Wald. Hier kann ich Stress und Hektik des Alltags vergessen und neue Energie tanken.

Das kann ich an Heidelberg nicht leiden… Darauf kann ich als Oberbürgermeister natürlich nur entgegnen: Da gibt es nichts. Aber wenn ich etwas sehe, das mir nicht gefällt, dann versuche ich es zu ändern. Zum Beispiel die vielen Schlaglöcher in den Straßen, da müssen wir jetzt mal anpacken. Gestört hat mich auch der Zustand vieler Schulen – aber da investieren wir mittlerweile seit Jahren Millionensummen, damit unsere Kinder gute Bedingungen zum Lernen haben.

Der Titel der Serie „HDlieb“ ist angelehnt an die Abkürzung „hdl“, die vor allem in SMS und Onlinechats verwendet wird und „Hab dich lieb“ bedeutet. In weiteren Folgen der hd-zoom-Serie verraten in den kommenden Wochen mehrere bekannte Heidelberger Persönlichkeiten aus Politik, Sport, Musik und Kultur, was sie an Heidelberg (HD) schätzen und lieben. Seid gespannt!

Und was ist mit Dir? Warum liebst Du Heidelberg?