Page 2 of 6

Randale in Heidelberger Bar: So viele kaputte Klobrillen!

Klo-Mitteilung

Besoffene Randalierer, übermütige Halbstarke: Viele Kneipen in Heidelberg haben mit blinder Zerstörungswut zu kämpfen. Mit diesem Hinweisschild auf dem WC appelliert ein Heidelberger Barbesitzer an die Vernunft seiner Gäste.

Mehr davon!

Hamburg – Heidelberg: Andere fahren ICE – Lennart läuft!

Lennart Seebald ist gerade auf dem Weg von Hamburg nach Heidelberg – und zwar zu Fuß! Der 29-Jährige wandert derzeit aus der Hansestadt in seine alte Heimat. Jeden Tag stellt er ein Video über seine aktuellste Etappe bei Youtube online. Heute ist Halbzeit. hd-zoom hat Lennart gefragt, warum er diese Strapazen und Monster-Blasen auf sich nimmt!

Mehr davon!

So wirst DU Oberbürgermeister von Heidelberg!

Ortschild Stadt Heidelberg

Ortsschild Stadt Heidelberg

Lust auf was Neues? Bock auf einen neuen Job? In Heidelberg wird am 19. Oktober die Stelle des Oberbürgermeisters neu besetzt. Am Ende entscheiden natürlich die Bürger, wen sie für die kommenden acht Jahre als ihren neuen OB haben wollen. Aber zur Wahl stellen kann sich jeder – auch Du! Vorausgesetzt Du erfüllst folgende Punkte:

Mehr davon!

Biber im Heidelberger Neckar: Achtung, Baum fällt!

So ein Biber schafft in einer Nacht bis zu 50 Zentimter dicke Stämme.

So ein Biber schafft in einer Nacht bis zu 50 Zentimter dicke Stämme.

Da hat einer aber gute Zähne! Am Neckarufer in Heidelberg Wieblingen sind gleich mehrere Baumstämme angenagt, ja sogar durchgefressen. Da waren doch Biber am Werk?! Und tatsächlich: seit einiger Zeit leben wieder Biber am Neckarufer. In Heidelberg soll es wohl mittlerweile sogar drei Biber-Paare geben.

Mehr davon!

Posted from Heidelberg, Baden-Wurttemberg, Germany.

halle02-Chef im Gemeinderat: Darum ist die Bahnstadt Grünen-Hochburg!

Felix Grädler hat es auf Anhieb in den Heidelberger Gemeinderat geschafft. Er ist der erste Bahnstädter im Rathaussaal und zählt mit 30 Jahren zu den jüngsten Stadträten in Heidelberg. Grädler erklärt im hd-zoom-Interview, warum er für eine moderne Generation der Grünen steht, das typische Grünen-Klientel in der Bahnstadt wohnt und er als halle02-Chef im Gemeinderat keine Interessenkonflikte befürchtet.image

Felix, bei der Kommunalwahl hast Du auf Anhieb 13.601 Stimmen eingesackt und wurdest damit im ersten Versuch direkt in den neuen Heidelberger Gemeinderat gewählt. Hast Du damit gerechnet?

Mehr davon!

Posted from Heidelberg, Baden-Wurttemberg, Germany.

Drahtesel-Parade: Heidelberg hat jetzt einen Fahrradzähler

Fahrradzähler in Heidelberg

Fahrradzähler in Heidelberg kurz hinter der Ernst-Walz-Brücke

Vor wenigen Tagen bin ich auf dem Weg zum Hauptbahnhof an einem „Fahrradzähler“ vorbeigefahren. Ich war an diesem Tag der 5.096 Radler, der diese Stelle passierte. Diese Zählsäule ist ganz neu und steht kurz hinter der Ernst-Walz-Brücke (Fahrtrichtung Innenstadt). Aber warum eigentlich?

Mehr davon!

Posted from Heidelberg, Baden-Wurttemberg, Germany.

Für faule Wähler: Die Partei-Programme auf einen Blick!

CDU-ProgrammAm Sonntag, 25. Mai, ist in Heidelberg Kommunalwahl. 13 Listen mit 624 Kandidaten stehen zur Wahl. Puh, ganz schön viele. Und für was stehen die eigentlich? Kein Bock fette Wahlprogramm zu lesen? Kein Problem! Für den faulen Wähler: Hier alle Programme auf einen Blick!


Mehr davon!

Eigentlich ganz einfach: So geht die Kommunalwahl!

13 Listen, 624 Kandidaten und 48 Stimmen. Die Kommunalwahl in Heidelberg scheint auf den ersten Blick ziemlich kompliziert. Locker bleiben, es ist alles halb so wild. Hier eine kurze Erklärung, damit die Wahl nicht zur Qual wird.

Mehr davon!

Knallbunt: Wo steht dieses „Bunte Haus“ in Heidelberg?

Das "Bunte Haus" in Heidelberg - bald auch ohne Gerüst.

Das „Bunte Haus“ in Heidelberg – bald auch ohne Gerüst.

Mehr davon!

Posted from Heidelberg, Baden-Wurttemberg, Germany.

Porno, TED und Zeitansage: Wer macht denn so was?

TED im Videotext

Gute Frage: Wer zahlt 25 Cent, um dann für die Antwortmöglichkeit „Mir egal“ zu stimmen?

Es gibt immer wieder Dinge, die einen ins Grübeln bringen. Kürzlich bin ich beim Rumzappen im Videotext auf eine Telefonumfrage gestoßen. Und da habe ich mich gefragt, wer ruft denn bei so einem bedeutungslosen TED an? Und vor allem: wer zahlt dafür 25 Cent pro Anruf, um für „Mir egal“ zu stimmen?

Mehr davon!

Kein Assi-Viertel: Emmertsgrund poliert Image auf


Brennpunkt, Ghetto oder Assi-Viertel: Ein Film über den Emmertsgrund möchte aufräumen mit bestehenden Vorurteile über den Heidelberger Stadtteil. In „Hoch & Bunt – Ein Tag auf dem Emmertsgrund“ zeigt sich der Emmertsgrund bunt, lebendig, tolerant und familienfreundlich.

Mehr davon!

Posted from Heidelberg, Baden-Wurttemberg, Germany.

Mietwucher in Heidelberg: 31 Euro pro Quadratmeter für Studi-Zimmer

 "Studentenglück" hört sich angesichts dieser Preise doch eher als zynisch an.

„Studentenglück“ hört sich angesichts dieser Preise doch eher zynisch an.

Eine Wohnung in Heidelberg zu finden ist schwierig. Eine bezahlbare Wohnung zu finden verdammt schwierig  – gerade für Studenten. Denn die Nachfrage ist groß, das Angebot gering. Das führt dazu, dass in Heidelberg teilweise wahnwitzige Mietpreise verlangt werden.

Mehr davon!

Posted from Nuremberg, Bavaria, Germany.

Video: Bürgermeister erklärt die halle02-Baustelle

In der Heidelberger Bahnstadt werden für 4,5 Millionen Euro aktuell die Güterhallen saniert und der Zollhofgarten neu angelegt. Hier entsteht die neue halle02. In diesem Video (bahnstadt-heidelberg.de) erklärt Heidelbergs Baubürgermeister Bernd Stadel vor Ort, wie dort alles später einmal aussehen soll. Anschauen lohnt sich!

Weiter Infos zur Bahnstadt unter heidelberg-bahnstadt.de
Mehr zur halle02 in Heidelberg gibt’s unter www.halle02.de

Posted from Heidelberg, Baden-Wurttemberg, Germany.

Brezel-Buden in Heidelberg: Kennt Ihr noch Ams-Brezeln?

Kennt Ihr noch die „Brezelstände“ in der Heidelberger Hauptstraße? Diese Holzbuden sind in Heidelberg schon längere Zeit verschwunden. In Mannheim gibt’s solche Verkaufsstände noch. Aber wer steckt hinter dem Geschäft mit der Brezel?

Ein Verkaufsstand von Ams-Brezeln in Mannheim.

Ein Verkaufsstand von Ams-Brezeln in Mannheim.

Ich weiß nicht mehr wie lange das schon her ist, allerdings kann ich mich noch daran erinnern, dass in der Heidelberg Fußgängerzone früher mehrere Holzbuden standen, in denen frische Brezeln verkauft wurden. Als kleiner Junge bekam ich manchmal nach dem Einkaufbummel noch ein solches Laugengebäck. Doch die Verkaufsstände sind mittlerweile aus der Fußgängerzone verschwunden.

Hinter den Brezelbuden steckt die Firma Ams – die erste Mannheimer Brezelfabrik. Sie wurde vor über 100 Jahren (1. August 1900) von Josef Ams in Mannheim gegründet. „Die damals schon stets frisch gebackenen Laugenbrezeln wurden über sogenannte ‚Fliegende Händler‘ im gesamten Stadtgebiet von Mannheim feilgeboten. Dieses, für die Mannheimer Region damals relativ unbekannte, Gebäck schmeckte den Mannheimer Bürgern derart gut, daß schon im Jahre 1910 die Brezel als das Mannheimer Nationalgebäck in aller Munde war“, heißt es dazu auf der Webseite der Brezelfabrik.

Später wurden die Ams-Brezeln dann immer mehr an „Brezelständen“ verkauft. Damals waren das einfache Hocker, auf denen gefüllte Brezelkörbe standen. 1925 entstand einer der „modernsten Backbetriebe Deutschlands“, heißt es weiter. Der 1. Durchlaufofen der Firma „Werner & Pfleiderer“ stand zudem in der Mannheimer Brezelfabrik. In Heidelberg wurden die Ams-Brezeln auch verkauft.

Heute wirbt die Firma Ams mit einer der „modernsten Brezelproduktionen Europas“. 1995 wurden die Verkaufsstände in Backpavillons umgewandelt. Diese stehen heute immer noch in der Mannheimer Fußgängerzone, während in Heidelberg die Brezel-Buden vollständig verschwunden sind.

Weiter Infos zu den Ams-Brezeln unter www.ams-brezel.de

Posted from Heidelberg, Baden-Wurttemberg, Germany.

Jürgen vom Heidelberger Zuckerladen: „Ich hab Dich lieb Heidelberg, weil…“

hd-zoom hat bekannte Heidelberger Persönlichkeiten aus Politik, Sport, Musik und Kultur gefragt, warum sie Heidelberg lieben. In der Artikel-Serie “HDlieb” erklären die Promis, was sie an Heidelberg schätzen und verraten ihren Lieblingsort in der Stadt. Eine Liebeserklärung an Heidelberg: Heute von Zuckermann Jürgen, Besitzer des Heidelberger Zuckerladens.

Zuckermann JürgenName: Jürgen
Geburtsdatum: Der 31. Februar…
Geburtsort: Irgendwo im Norden
Wohnort: Heidelwood
Familienstand: verheiratet
Kinder: 1
Beruf: Zuckermann

Bitte vervollständigen Sie folgende Sätze:

Ich hab Dich lieb Heidelberg, weil… mich die Atmosphäre dieser Stadt eingenommen hat.

Typisch Heidelberg ist für mich… das Leben in der Plöck.

Mein Lieblingsort in Heidelberg ist… die Altstadt.

Das kann ich an Heidelberg nicht leiden… die Monostruktur der Hauptstraße.

Der Titel der Serie „HDlieb“ ist angelehnt an die Abkürzung „hdl“, die vor allem in SMS und Onlinechats verwendet wird und „Hab dich lieb“ bedeutet. In weiteren Folgen der hd-zoom-Serie verraten in den kommenden Wochen mehrere bekannte Heidelberger Persönlichkeiten aus Politik, Sport, Musik und Kultur, was sie an Heidelberg (HD) schätzen und lieben. Seid gespannt!

Alle bisherigen „HDlieb“-Artikel findet Ihr hier!

Und was ist mit Dir? Warum liebst Du Heidelberg?

Posted from Heidelberg, Baden-Wurttemberg, Germany.

« Older posts Newer posts »